Alle reden über Corona und das ist auch gar nicht schlecht, schließlich ist es eine niedagewesene Situation in der heutigen Zeit. Und wir sollten uns alle in der gegenwärtigen Krise mit denen solidarisieren, die es am härtesten trifft, und uns vorbereiten auf die nächste Krise des Kapitalismus, die bereits vor der offenen Tür steht. In Berlin haben jetzt 17 Organisationen, Gruppen und Initiativen eine Erklärung mit Forderungen an die Politik und Forderungen zum Selbstorganisieren unter dem Hashtag #jetzterstrecht veröffentlicht.

Aber in so einem historischen Moment lohnt es vielleicht, auch in die Geschichte zurückzuschauen für Inspiration oder einfach nur aus Neugier. Dafür empfehle ich den folgenden Podcast über das Projekt CyberSyn unter dem sozialistischen Präsidenten von Chile, Salvador Allende, der demokratisch gewählt war und dann durch einen, von den USA unterstützten Militärputsch beseitigt wurde. Einigen ist der General Pinochet vielleicht ein Begriff, der daraufhin über 17 Jahre eine Diktatur errichtete, die alle politisch Andersdenkenden mit aller Härte verfolgte und den Klassenkampf von oben auf extreme Weise umsetzte.

Teil 1:

Und der zweite Teil:

Das Projekt CyberSyn war quasi der Versuch, die sozialistische Planwirtschaft durch sowas wie machine learning realisierbar zu machen. In den 70ern! Die mitunter sehr erheiternden O-Töne, die Kreativität angesichts politischer Widrigkeiten und der visionäre Geist der Beteiligten macht dieses Feature sehr hörenswert (auch wenn fast ausschließlich alte Männer zu Wort kommen).

Mein Lieblingszitat kommt von Oscar Gardiola-Rivera, der Internationale Beziehungen an der University of London unterrichtet. Als er beschreiben soll, warum Allende von den Rechten und den USA als so gefährlich angesehen wurde, sagt er: "Unlike Fidel Castro, he does not look like a socialist. [...] This guy [Allende] is a bonvivant, with very, very fashionable glasses, who looks very well, dresses very well, loves wine, loves women - so he's at the same time a socialist AND a democrat." :D So 'sieht' man also als Demokrat aus. Man möchte fast sagen: Wenn Männer über Männer reden ...

Wer das Lied sucht, was am Ende des Features gespielt wird - es heißt Volver a los 17 von Violeta Parra und wurde unter Pinochet verboten: